UPDATE: Ausgangsbeschränkung

Das Landwirtschaftsministerium hat seine Erläuterungen zur Ausgangsbeschränkung und zur Fischerei ergänzt. Nach aktueller Lage ist das Fischen alleine zwar weiterhin erlaubt, allerdings nur noch wohnortnahe. Weite Fahrten zu einem Fischwasser sind also nicht mehr erlaubt. Im Wortlaut:

„Können Angler und Jäger weiter ihrer Passion nachgehen? (akt. 02.04.2020)

Das Verlassen der Wohnung ist für Sport und Bewegung an der frischen Luft erlaubt. Angeln und Jagen – allein oder mit Personen, mit denen man zusammenlebt – sind weiterhin erlaubt, gemeinschaftlich jagen und Gemeinschaftsfischen dagegen nicht.

 

Wichtiger Hinweis:

Wegen der aktuellen Situation sind Bildungen von Personengruppen am Vereinsgewässer untersagt. Fehlverhalten sind umgehend dem Vorstand Josef Hönig mitzuteilen.

Share:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen