Giebel (Carassius auratus gibelio)

Artbeschreibung

Der zu den Karpfenfischen zählende Giebel ähnelt stark der Karausche, ist hochrückig und seitlich abgeflacht und zeichnet sieh durch besonders große Rundschuppen aus. Die Färbung ist im Gegensatz zur Karausche eher silbriggrau. Wie die Karausche besitzt er ebenfalls keine Barteln, was ihn vom Karpfen unterscheidet. Der Giebel gilt als die Stammform des Goldfisches, von dem heute über 100 Formen bekannt sind.

Lebensraum / Lebensweise

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet liegt im östlichen Asien. Hier ist er überwiegend in Ost- und Mitteleuropa verbreitet. In großen Teilen Skandinaviens

und in Südeuropa fehlt er. Der Giebel liebt die gleichen Gewässerarten wie die Karausche, flache. schlammige. stark verkrautete Teiche und Tümpel. Steht die Karausche schon im Ruf äußerst zählebig zu sein, so gilt dies in noch stärkerem Maße für den Giebel.

Biologie

Laichzeit April bis Mai. Die Eier werden an Pflanzen abgelegt und nach 5 – 7 Tagen schlüpfen die Jungfische. Bemerkenswert beim Giebel ist, daß rein weibliche Bestände bekannt sind, die dennoch durch eine besondere Form der Vermehrung den Fortbestand der Art sichern. Diese Form der Vermehrung bezeichnet man als Gynogenese. Das bedeutet, daß unbefruchtete Eier durch artfremde Spermien zur Teilung und zum Wachstum angeregt werden, ohne daß diese dabei mit dem Giebelgenom verschmelzen. Auf diese Weise könnte nur ein einziges Weibchen für den Fortbestand der Art ausreichen.

Nahrung

Alle möglichen Kleinstlebewesen, Pflanzen und andere Bodenteilchen.

Größe/Gewicht

Maximale Größe 53 cm, maximales Gewicht 3,5 kg.

Allgemeine Bedeutung

Der Giebel hat aus fischereiwirtschaftlicher Sicht keine Bedeutung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen